Vorschau

Die Rabenauer Herbstläufe im Überblick

Wenn es jetzt draußen kälter und dunkler wird, besteht doch schnell die Gefahr, dass man sich in der warmen Stube hinter dem Ofen versteckt. Die Herbstläufe sollen dich animieren, doch auch in dieser Jahreszeit etwas für die Gesundheit zu tun und zu laufen.

 

Die Herbstläufe finden neben den bekannten Lauftouren an den Sonntagen zusätzlich in der Woche an Mittwochabenden statt. Die 4G bleiben erhalten, es soll ebenfalls gesellig, gemütlich, genussvoll und gesund gelaufen werden. Allerdings gehen die Läufe in die Dämmerung rein und im November ist es ganz dunkel. Eine Lampe je Läufer ist daher erforderlich, am besten eignet sich eine Kopflampe. Diese gibt es günstig bei ebay ;-)
(C) Eleonore Pohl
(C) Eleonore Pohl
Es wird nicht ganz so komfortabel wie bei den Sonntagsläufen, Getränke, etc. sind selber mitzubringen. Es wird am Treffpunkt immer ein Auto stehen, wo du Sachen und Taschen ablegen kannst, bzw. du dich umziehen kannst, falls du z.B. direkt von Arbeit kommst.

 

Es erwarten uns schöne Abend- und Nachtläufe, der Lichtzauber der Orte und Straßen, die wir kreuzen, wird uns begleiten.

Dein Torsten Mättig

25.10.2017
2. Herbstlauf "Malter in Flammen" 
Lichterglanz rund um die Talsperre Malter
Treff: Bahnhof Rabenau, 17:30h (Achtung: Bus nach Dipps fährt 17:39h !!!), ca. 10 km
Den Streckenverlauf findest du hier.
 
01.11.2017
3. Herbstlauf "Abstecher nach Oelsa"
Erster kompletter Nachtlauf mit Stadtgebiet, Feldern und Wald
Treff: Rathaus Rabenau, 18:00h, ca. 5 km
Den Streckenverlauf findest du hier.
08.11.2017
4. Herbstlauf "Auf den Spuren von Wildschwein, Reh und Fuchs"
Lauf durch die Finsternis der Dippser Heide, nichts für schwache Nerven ;-)
Treff: Oelsa, Kreuzung Seifersdorfer/Dippser Str., 18:00h, ca. 8 km
Den Streckenverlauf findest du hier.

Die nächste Lauftour kompakt

14. Rabenauer Lauftour - 29.10.2017 - "Nuf und Nunner" - ca. 7 km - Treff: 10.00 Uhr König Albert Höhe - Konfessionsdenkmal

Die weiteren Infos folgen demnächst.


Die Lauftouren im 4. Quartal im Überblick

Datum        Treffzeit      Treffort Streckenlänge und Tourname
Link
29.10.17      10.00 Uhr     König Albert Höhe  ca.   7 km  -  "Nuf und Nunner" - Zwischen roter Weißeritz und Galgenberg Strecke
26.11.17      10.00 Uhr     Parkplatz Heidemühle ca. 10 km  -  Auf den Spuren von Einsiedlern und Wölfen  
10.12.17      10.00 Uhr     Rabenau Markt ca.   5 km  -  Adventslauf mit Glühwein/Punschumtrunk und Plätzchenstärkung  
01.01.17      11.00 Uhr     Rabenauer Mühle ca. 10 km  -  Jahreserster auf der Strecke wie im Jahr 2017 mit Sektanstoß  

Aufruf zur Organisation deiner eigenen Lauftour

Du hast Lust, im Jahr 2018 mal selbst eine Lauftour zu organisieren, dann kannst du gern auf mich zukommen. Ich selbst werde im Jahr 2018 etwa aller 4 Wochen eine Tour zum gemeinsamen Laufen organisieren. Dazwischen ist für deine Lauftour auf jeden Fall Platz! Melde dich einfach mit deiner Idee und wenn schon vorhanden einem Terminvorschlag bei mir!

 

Mit der Organisation und Durchführung einer eigenen Tour bereicherst du das Projekt und bietest allen Mitläufern weitere Möglichkeiten zum gemeinsamen, gemütlichen, geselligen und gesunden Laufen in Rabenau!

 

Auch ein regelmäßiger Lauftreff wäre denkbar. Ich unterstütze dich gern im Bereich der Bekanntmachung!